Datenschutz

Datenschutz, Vertraulichkeit und Sicherheit haben beim ZVV hohe Priorität. Die Bearbeitung von Personendaten untersteht den Bestimmungen des kantonalen Datenschutzgesetzes (DSG).
Kundendaten werden ausschliesslich für die Abwicklung der ZVV-Trophy verwendet.
Sie haben das Recht, Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten zu erhalten und Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen (vgl. hierzu § 11, 17 und 19 Datenschutzgesetz).