Schutzkonzept ZVV-Trophy

Gemäss Leitungszirkular aus dem Volksschulamt vom 28. Oktober ist die Teilnahme an der ZVV-Trophy weiterhin erlaubt:

  • Ausflüge einzelner Klassen ohne Übernachtung sind unter Einhaltung der bestehenden Schutzvorgaben weiterhin möglich
  • Auf klassenübergreifende Aktivitäten ist generell zu verzichten

 

Für die Trophy gelten folgende Schutzvorgaben:

  • Es gilt Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bahnhöfen, Bushaltestellen in belebten Fussgängerbereichen und überall dort, wo der erforderliche Abstand nicht eingehalten werden kann. 
  • Die Hauptverkehrszeiten sind zu meiden. Die Schülerinnen und Schüler sollten deshalb ausschliesslich zwischen 9 und 16 Uhr unterwegs sein. Die Tickets sind erst ab 9 Uhr gültig.
  • Die Klassen dürfen nicht gemischt werden.

Der ZVV schenkt alle Teilnehmern der ZVV-Trophy eine Schutzmaske. Die Masken sind aus Textil und in der Schweiz hergestellt. Für die Masken mit zwei Tragemöglichkeiten finden Sie hier einen kurzen Film mit Anleitung.